Wein der Nacht, der Nychteri von Santorini

Von Winetuned , Wed, 01/17/2018 - 21:56
  • Region
    Santorini, Kykladen
  • Weingut
    Santo Wines
  • Typ
    Weißwein
  • Rebsorte
    Assyrtiko, Athiri, Aidani

Nychteri ist ein einzigartiger Wein von der Insel Santorini, einem Terroir geprägt von Vulkanboden. Im Nychteri von Santo Wines dominiert die auf der Insel heimische Rebsorte Assyrtiko, die zu den bedeutendsten Griechenlands gehört. Santo Wines ist die Genossenschaft Santorinis mit gutem Ruf in Europa, sie hat sich ganz dem heimischen Terroir der Insel verschrieben. Nychteri kommt von Nychta (Nacht) und ist ein traditioneller Weinstil Santorinis. Die Trauben werden geerntet, wenn sie bereits überreif sind und das ausschließlich nachts. Dieser Weinstil ist ursprungsrechtlich geschützt (PDE) und besteht aus 75 % Assyrtiko, 15 % Athiri und 10 % Aidani, Rebsorten, die auf Santorini heimisch sind. Der Wein reift für drei Monate in französischen Eichenfässern. Santo Wines gestaltet seine Etiketten übrigens auch mit Blindenschrift.

Sein Aroma und sein Geschmack sind komplex und spiegeln den vulkanischen Boden der Kykladen-Insel wieder. Ausgeprägte Mineralität verbindet sich mit Noten von Zitrusfrüchten, Apfel aber auch Spuren von Blüten und Rauch. Die knackige Säure balanciert den recht hohen Alkoholgehalt aus, der Wein hat einen vollen Körper und einen langen zitronigen Abgang. Der Nychteri von Santo Wines kann für mindestens fünf Jahre gelagert werden. Er passt zu Muscheln, fetten gegrillten oder gebratenen Fischen, Calamari vom Holzkohlegrill, Fleischgerichten mit Zitrone wie Zitronenhähnchen und Risotte mit hellen Pilzen sowie Fava aus Santorini.

Zur Website des Weinguts Santo Wines

Alle Weinempfehlungen

 

Nychteri Santo Wines