Mastix-Bonbons Dyo Dyo aus Chios

Dyo Dyo Mastix Bonbons aus Chios

Mastix ist das Baumharz, für das die Ägäische Insel Chios bekannt ist. Für die Bonbons von Dyo Dyo kombiniert der Hersteller den besonderen Mastix-Geschmack mit anderen frischen und süßen Aromen des Landes.

Dimitris Kokkinakis, Apotheker und Enkel eines Konditors, schreibt die Firmengeschichte seiner Familie fort und gründet 2014 sein Start-up Kokkinakis Sugar Art. Allerdings möchte er Bonbons und Süßigkeiten ganz ohne Zucker herstellen, mit natürlichen Aromen und handgemacht. Er tüftelt an der Rezeptur und lässt seine Bonbons sogar klinisch testen, um sicherzugehen, dass sie den Blutzuckerspiegel kaum ansteigen lassen. Die Mastix-Bonbons von Dyo Dyo sind für Diabetiker geeignet, zuckerfrei, glutenfrei und natriumarm. Seit der Gründung hat Kokkinakis mehr als 7 Sorten auf den Markt gebracht, alle sind international prämiert worden. Bei den Sorten ist für jeden Geschmack etwas dabei: Zitrone, Bergamotte, Minze, Orange, Zimt, Erdbeere, Kaktusfeige oder Chios-Mandarine.

Mehr zu Kokkinakis Sugar Art

Dyo Dyo Bonbons mit Mastix