IN(N) ATHENS – ein verborgener Diamant im Herzen von Athen

Fotos: © in[n]Athens

Wenn Sie das nächste Mal in Athen sind und nach einem Hotel suchen, besuchen Sie doch das IN(N) ATHENS.

Dem Architekten Manos Sotobikis und den Eigentümern ist es hier gelungen, das ursprünglich urbane Athen mit einem kreativen Design zu vereinen. In 22 Zimmern und Suiten ist das erste Gefühl das der stilistischen Schönheit, die auf den Besucher beruhigend wirkt, und die Entdeckung der antiken Stadt für ihn reizvoll erscheinen lässt.

Das außergewöhnliche 3-Sterne-Hotel befindet sich zwischen dem zentralen und lebhaften Syntagma-Platz und der malerischen, antiken Plaka. Das Hotel ist sehr zentral gelegen: Nur 1 km entfernt befinden sich das Museum von Akropolis und der Parthenon. Alle wichtigen Athener Sehenswürdigkeiten sind in wenigen Minuten vom Hotel zu Fuß erreichbar, ebenso wie die zentrale Metrostation Syntagma.

IN(N) ATHENS ist nicht nur für Geschäftsleute ideal. Wer Athen bei Tag erkunden und zugleich das Nachtleben kennenlernen möchten, ist hier genau richtig: Eine Oase im idyllischen Atrium, umgeben von einem turbulenten, aufregenden Zentrum einer Großstadt.

Die Philosophie des IN(N) ATHENS ist einfach und wir finden erfolgreich: Der Besucher soll sich wohl fühlen, fast wie zu Hause. Der Aufenthalt soll seine Reise nach Athen unübertrefflich machen.

Das Frühstück ist übrigens eins der besten und authentischsten, die man in der griechischen Metropole genießen kann.

UNSER FAZIT: Ein urban-kultiges Designhotel in ausgezeichneter Lage!

Mehr Infos und Buchung unter: http://www.innathens.com