Chtapodi krassato - Octopus in Weinsauce

Über das Rezept
Sanft in Rotwein geschmort gelingt dieser Octopus wunderbar zart. Ganz gleich ob als edle Vorspeise oder als Bestandteil eines Hauptgerichts. Wir zeigen, wie der Octopus vorbereitet und gekocht wird.
Zubereitungszeit
60 Minuten
Portionen
4 Portionen
Zutaten
  • 1 Octopus (Krake)
  • 1 ½ Gläser trockener Rotwein (ca. 350 ml)
  • ½ Tasse Olivenöl (ca. 100 ml)
  • 3 Lorbeerblätter
  • 4-6 Pimentkörner
Zubereitung
  • Den Octopus vorbereiten. Zunächst gründlich waschen. Den 
  • Körperbeutel abscheinden, das Innere entfernen und gründlich ausspülen. Vorsichtig das Kauwerkzeug entfernen. Den Kopf und die Fangarme in grobe Stücke scheiden.
  • Das Olivenöl in einen Topf geben und erhitzen. Den Octopus dazugeben und unter Rühren anbraten, bis er Flüssigkeit abgibt.
  • Den Topf zudecken und in etwa 20 Minuten weich kochen.
  • Sobald der Octopus weichgekocht ist, den Wein, die Lorbeerblätter und die Pimentkörner dazugeben. Weiterkochen lassen, bis die Flüssigkeit dick eingekocht ist. Servieren.