Dakos aus Kreta

Über das Rezept
Dakos ist Kretas berühmtester Snack. Die Grundlage bildet das Paximadi, ein Gerstenzwieback, der von der aromatischen Tomate getränkt wird.
Kategorien
Zubereitungszeit
10 Minuten
Portionen
1 Portionen
Zutaten
  • 1 reife Tomate

  • 50 g Feta (Schafskäse)

  • ein paar Kapern

  • Oregano

  • 1 großes Paximadi (kretischer Gerstenzwieback)

  • ein paar Oliven

  • Salz

  • 4 EL Olivenöl

Zubereitung
  1. Die Tomate auf einer Gemüsereibe reiben, bis nur die Schale übrig bleibt. Das Fruchtfleisch und den Saft in einer Schüssel auffangen.

  2. Etwa 2 EL Olivenöl zur Tomate geben und mit Salz würzen.

  3. Das Paximadi in eine Schüssel mit Wasser tauchen, damit er weich wird. Auf einem Teller anrichten. Die Tomatenmischung auf den Gerstenzwieback geben, darüber den Feta zerbröckeln. Mit ein paar Kapern garnieren. Mit Oregano würzen und ein paar Oliven auf den Feta geben. Zum Schluss etwas Olivenöl darüberträufeln und servieren.


Tipp: Den typisch kretischen Gerstenzwieback bekommt man beim Griechen oder in griechischen Online-Shops.