Eistee aus getrockneten Olivenlblättern und Zitrone

Eistee aus getrockneten Olivenlblättern und Zitrone
Über das Rezept
Ein Eistee aus getrockneten Olivenölblättern mit Zitrone ist genau das richtige für heiße Sommertage. Der Tee ist ein Genuss und durch die Verbindung der Olivenölextrakte mit den Vitaminen der Zitrone ist er auch noch gesundheitsfördernd.
Kategorien
Zubereitungszeit
5 Minuten
Portionen
5 Portionen
Zutaten
  • 1 l Wasser
  • 5-6 g getrocknete Olivenölblätter NOTIO
  • Eine halbe Zitrone
  • Nach Belieben 1 TL Thymianhonig
Zubereitung
  1. 1 l Wasser zum Kochen bringen
  2.  Teesieb mit ca. 5-6 Gramm getrocknete Olivenölblätter NOTIO in eine Kanne geben und Wasser drüber gießen
  3. 12-15 Minuten ziehen lassen und Teesieb entfernen
  4. 15 Minuten abkühlen lassen und den Saft einer halben Zitrone hineingeben. Wer möchte kann auch einen TL Thymianhonig hinzufügen
  5. Für 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen und mit Eiswürfel und einer Zitronenscheibe servieren

Chef-Tipp

  1. Die getrockneten Olivenblätter können zwei Mal zur Teeherstellung benutzt werden.

Mehr Infos, wie und wo Sie NOTIO Olivenbätter erwerben können, gibt es unter info@notiogoods.com oder +040 710 5461