Griechischer Krautsalat - Politiki lachanosalata

Griechischer Krautsalat
Über das Rezept
Politiki oder politiko steht für alles von Konstantinopel kommt. Dieser griechische Krautsalat mit zweifarbigem Kohl, Karotte und Sellerie ist so ein Rezept. In manchen Varianten findet man auch Paprika. Ein beliebter und gesunder Salat, der nicht nur im Winter schmeckt.
Kategorien
Zubereitungszeit
25 Minuten
Portionen
4 Portionen
Zutaten
  • 200 g Weißkohl
  • 200 g Rotkohl
  • 2 mittelgroße Karotten
  • 2 Zweige Stangensellerie mit Grün
  • 2 TL Salz

Für die Vinaigrette

  • 30 ml Olivenöl
  • 60 ml Weinessig
  • 2 Frühlingszwiebeln mit frischem Grün
Zubereitung
  1. Beide Kohlsorten von welken Außenblättern befreien. Erst grobe Scheiben und diese dann in ganz feine Streifen schneiden. Die Karotten schälen und ebenfalls in Streifen hobeln, am besten mit einer Gemüsereibe. Den Stangensellerie putzten und in feine Scheiben schneiden. Die Sellerieblätter in Streifen schneiden.
     
  2. Alle Zutaten in ein Sieb geben. Das Salz sorgfältig untermischen. Für etwa 15 Minuten ziehen lassen. Das Gemüse anschließend waschen und abtropfen lassen und in eine Salatschüssel geben.
     
  3. Für die Vinaigrette die Frühlingswiebenl putzen und das zarte Grün in feine Scheiben schneiden. Zusammen mit dem Olivenöl und dem Essig mischen. Über den Salat geben und servieren.