Knoblauch-Hühnchen von der Insel Ithaka

Knoblauch-Hühnchen
Kategorien
Zubereitungszeit
15
Portionen
4

Zutaten

  • 2 Hühnerbrustfilets (je 225 g)
  • 4 Knoblauchzehen
  • 20 g Mehl
  • 30 ml Weißwein
  • 15 g Petersilie
  • 30 ml Öl
  • 10 g Rosmarin
  • 10 g Salz
  • 10 g Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Hühnerbrustfilets längs bis zur halben Dicke einschneiden, als ob man Streifen schneiden wollte.
  2. Das Öl in einer Pfanne auf 160° erhitzen.
  3. Mehl, Salz und Pfeffer vermischen.
  4. Die Filets auf beiden Seiten mit der Mehlmischung bestreuen.
  5. Wenn das Öl heiß ist, das Fleisch in die Pfanne legen.
  6. Von beiden Seiten braten, bis eine Kruste entsteht. Dann Knoblauch und Rosmarin dazugeben und etwa 2 Minuten weiterbraten.
  7. Mit dem Weißwein ablöschen, die Flüssigkeit verdampfen lassen und servieren.

Tipps vom chefkoch

  • Grünen Salat und Reis oder Ofenkartoffeln bzw. Pommes frites dazu reichen.
  • Statt Brustfilets kann man auch Hühnerflügel oder –schenkel verwenden.

Fotos

Map

Kommentare